Warum EgoKiefer

Als moderner Arbeitgeber bemühen wir uns sehr um attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen. Unsere Mitarbeitenden profitieren von attraktiven Sozialleistungen der eigenen Pensionskasse sowie von verlockenden Benefits, wie Gratisparkplätze, vergünstigte Mobile-Abonnemente, Freizeitaktivitäten und viele mehr.

Für EgoKiefer ist die berufliche sowie auch die persönliche Weiterbildung der Mitarbeitenden von grosser Bedeutung. Daher können unsere Mitarbeitenden auch intern von einem vielfältigen Schulungsangebot profitieren.


Anstellungsbedingungen für Büro-Mitarbeitende
 
Arbeitszeit
  • 8.4h/Tag resp. 42h/Woche
  • Flexible Arbeitseinteilung unter Berücksichtigung der Blockzeiten
  • Überstunden werden durch Freizeit von gleicher Dauer abgegolten
Ferien
  • 25 Tage nach dem zurückgelegten 20. Altersjahr
  • 27 Tage nach dem zurückgelegten 40. Altersjahr
  • 30 Tage nach dem zurückgelegten 50. Altersjahr
Lohn
  •  In 13 Teilen
Feiertage
  • Maximal 10 bezahlte Feiertage pro Kalenderjahr
Krankentaggeldversicherung
  • Maximal 730 Tage
Unfallversicherung
  • Weltweit gültige Zusatzversicherung für die Übernahme der Heilungskosten in der privaten Abteilung bei Berufs- und Nichtberufsunfällen
Mutterschaftsurlaub
  • 100% des Lohnes während 16 Wochen
 
 
Anstellungsbedingungen der Gesamtarbeitsverträge

Gilt für Mitarbeitende der Produktion, Spedition, Wareneingang, Magazin, Transport sowie Fenster- und Servicemonteure.


Benefits

Unsere Mitarbeitende profitieren von diversen Vergünstigungen (z.B. Freizeitangebote, Auto & Zubehör, IT Zubehör, Telekommunikation (Swisscom), Versicherungen, Sport und weitere). Zudem stehen an allen Standorten gratis Parkplätze für die Mitarbeitenden zur Verfügung. Produkte und Dienstleistungen der gesamten Arbonia Gruppe können von Mitarbeitenden zu ermässigten Konditionen eingekauft werden.


Berufliche Vorsorge

Mit der „Arbonia Vorsorge“ besteht innerhalb des Arbonia Konzerns eine eigene Pensionskasse. Die EgoKiefer AG bezahlt einen höheren Anteil an den Sparbeiträgen. Zudem haben Mitarbeitende ab 35 Jahre die Möglichkeit, freiwillig zusätzlich in das Altersguthaben einzuzahlen, um das Alterskapital zu erhöhen.


Personalentwicklung

Der EgoKiefer AG ist es wichtig, die Kompetenzen und Fähigkeiten der Mitarbeitenden auf die aktuellen und künftigen Anforderungen des Unternehmens zu entwickeln. Dabei wird im jährlichen Mitarbeitergespräch zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitenden speziell ein Augenmerk auf die Weiterentwicklung der Mitarbeitenden gelegt.

Durch die Angebote unseres internen Schulungsprogramms bilden wir unsere Mitarbeitenden sowie die Mitarbeitenden unserer Fachpartner in verschiedenen Kompetenzen weiter. Die Schulungen finden in Form von Präsenzunterricht oder Webinaren statt. Zudem werden konzernübergreifend Weiterbildungen durchgeführt, wie beispielsweise Führungs- und Entwicklungsprogramme.

Natürlich unterstützen wir unsere Mitarbeitenden auch individuell mit externen Weiterbildungen gemäss unserem Weiterbildungsreglement.